Medizinische Informatik

 

Arbeitsgruppenleiterin
Dr. Kerstin A. Eitz

Tel.: + 49 89 4140 - 4502
Fax: + 49 89 4140 - 4882
kerstin.eitz@tum.de

 Lebenslauf (de)
 Curriculum vitae (en)

 

 

Kooperationspartner:

Schwerpunkt: Data Management in Radiation Oncology

Data Management in Radiation Oncology 
In der RadioOnkologie, in der Therapiekonzepte in interdisziplinären Kollaborationen ausgearbeitet werden, ist ein effizienter Umgang mit großen heterogenen Datenmengen sehr wichtig. Diese verteilen sich auf verschiedene Informationssysteme in unterschiedlichen Dokumentationsformen und sind für eine optimale Behandlung und die wissenschaftliche Verwendung wesentlich. Bis heute sind Analysen mit einem erheblichen zeitlichen Aufwand für Auswertungen verbunden. Deshalb ist es unser Ziel, Strukturen und Werkzeuge zu schaffen, um innovative Analysen im Bereich der RadioOnkologie durchzuführen.

Während wir in die Ära der modernen personalisierten Medizin eintreten, liegt ein immer stärkerer Fokus auf der Verwendung verschiedener quantitativer Dateninformationen. Die aktive Beteiligung mehrerer medizinischer Fachgebieten ist dabei sehr wichtig. Das Thema "Big Data" spielt auch eine wesentliche Rolle. Das Sammeln von relevanten Daten ist daher von entscheidender Bedeutung für die beste klinische Effektivität und die Verbesserung interdisziplinärer und klinischer Forschung. Deshalb verbinden wir zwei wesentliche Aspekte: komplexe medizininformatische Strukturen und deren Anwendung innerhalb eines eingehenden medizinischen Kontextes.


  1. Kessel KA, Combs SE. Review of Developments in Electronic, Clinical Data Collection, and Documentation Systems over the Last Decade - Are We Ready for Big Data in Routine Health Care? Front Oncol 2016; 6:75–5.
  2. Kessel KA, Combs SE. Data management, documentation and analysis systems in radiation oncology: a multi-institutional survey. Radiat Oncol 2014; 10: 230–0.
  3. Kessel KA, Bohn C, Engelmann U, Oetzel D, Bougatf N, Bendl R, Debus J, Combs SE. Five-year experience with setup and implementation of an integrated database system for clinical documentation and research. Comput Methods Programs Biomed 2014; 114: 206–17.

 

In Kooperation mit

Institut für Strahlenmedizin

Logo der ESTRO

Aktuelles

12.11.2020: Zwei Studentinnen des MSc Radiation Biology erhalten ein Stipendium des Marie-Sklodowska-Curie Fellowship Programme der International Atomic Energy Agency(IAEA): Mehr dazu: Aktuelles


03.11.2020: Kommen Sie in unser Team! - Wir suchen Sie als:

Medizinische Schreibkraft (m/w/d) Sekretärin (m/w/d) im Gesundheitswesen in Voll- oder Teilzeit,
Assistenzarzt (m/w/d) als Physician Scientist (m/w/d),
Verwaltungsangestellten (m/w/d) für die onkologische Ambulanz,
Medizinischen Fachangestellten (m/w/d),
MTRA (m/w/d). Mehr dazu: Stellenausschreibungen


14.10.2020:

Univ.-Prof. Dr. med. Stephanie E. Combs
zu Gast im "alpha-thema Gespräch: Krebsbehandlung heute" bei ARD alpha und abrufbar in der Mediathek.  
Mehr dazu: Aktuelles


02.09.2020: Wir suchen Sie! - Stellenanzeige: MTRA (m/w/d): Mehr dazu: Stellenausschreibungen


01.07.2020: Neues Programm zum ASPO-Symposium über aktuelle Standards und Perspektiven in der Onkologie online:
Information zu COVID-19

Mehr dazu: Download


09.04.2020: Aktuelle Informationen für unsere Patienten zu COVID-19 von Prof. Dr. med. Stephanie E. Combs als PDF-Datei: Download
Information zu COVID-19

 

 



 

Medizinische Schreibkraft (m/w/d) Sekretärin (m/w/d) im Gesundheitswesen in Voll- oder Teilzeit